Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Gesundheitsförderung & Prävention

 

Krankheiten entstehen aber nicht von heute auf morgen, sondern brauchen z. B. bei der Krebsentstehung durchaus 10, 20 oder gar 30 Jahre.

 

Das bedeutet aber auch, obwohl man sich vielleicht die ganzen Jahre gut und gesund gefühlt hat, dass die ganze Zeit irgendetwas schief gelaufen ist.

Z. B. durch einen ungünstigen Lebensstil, Mangel an Bewegung, Mangel an Vitalstoffen, Stress, Fehl- und Überernährung, individuelle und genetisch bedingte Risikofaktoren, Umweltbelastung oder Genussmittel- und Arzneimittelmissbrauch.

 

Unser Körper kann die oben genannten Faktoren lange Zeit kompensieren, darum merkt man meist auch nichts. Irgendwann schafft der Körper es nicht mehr und es kann zu ersten gesundheitlichen Problemen kommen.

Erfahren Sie im nächsten Punkt, was zu mehr Gesundheit führt.

 

Für mich ist der ganzheitliche Ansatz sehr wichtig, angepasst an den Gesundheitszustand des Menschen

  • gesunde, ausgewogene Ernährung 
  • Versorgung des Körpers mit allen essentiellen Vitaminen und Spurenelementen
  • Bewegung
  • gesunder Lebensstil (ausreichend Schlaf, Anspannung und Entspannung sollen in der Balance sein)
  • stabiles, soziales Umfeld

 

                        Harmonie von Körper, Geist und Seele gehören unbedingt dazu!

 

 

Kontaktieren Sie mich über den Button KONTAKT!

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?