Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Der Darm

gelangt derzeit in Literatur, Forschung und auch den Medien zu ungeahnter Prominenz,

denn die Forscher schreiben ihm eine zentrale Rolle für die Wiederherstellung und Bewahrung der Gesundheit zu.

Hormone werden hier gesteuert und  - auch z.B. unser Immunsystem ist im Darm zuhause.

Dickdarm und Dünndarm haben einen so entscheidenden Einfluss auf unsere allgemeine Gesundheit wie kaum ein anderes Organ - trotzdem sind sich viele Menschen darüber nicht im Klaren.

Nur ein gesunder Darm mit den geeigneten Bakterienstämmen kann seinen drei Hauptaufgaben gerecht werden:


1. Die optimale Verwertung unserer Nahrungsaufnahme
2. Die Aufnahme wichtiger Nähr- und Vitalstoffe
3. Die Instandhaltung unseres Immunsystems


Der Darm steht außerdem in enger Wechselwirkung mit nahezu allen anderen Organen Ihres Körpers – auch und insbesondere Ihrem Kopf.

Was man daraus schließt ist klar: Ein gesunder Darm ist die notwendige Basis einer guten Gesundheit.


Äußere Einflüsse wie falsche Ernährung (zu viel Weißmehlprodukte, „FastFood", Zucker, Alkohol und viele zuckerhaltige Getränke wie Cola, Limo, Eistee etc.), Antibiotikabehandlungen, Einnahme verschiedener Medikamente (z.B. Cortison) können die Gesundheit des Darms stark beeinträchtigen

und damit z.B. die Vitalstoffaufnahme extrem behindern - wertvolle Mikronährstoffe können so kaum mehr verarbeitet werden.


Hier kann eine Darmkur wahre Wunder wirken.

 

Wie Sie eine sanfte und effektive Darmreinigung-Kur durchführen können und diese in Ihren Tagesablauf integrieren können, erkläre ich gerne.

 

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf: 01726792280, 07142-910789, elkurd@fitundgesund-mail.de, oder über den Kontakt-Button.

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?